Allgemein

Das Dorf Günterstal ist der südlichste Stadtteil von Freiburg im Breisgau. Es liegt im so genannten Bohrer-Tal (nach dem dort ausgeübten Handwerk der Deichel-Bohrer) am Fuße des auf Günterstaler Gemarkung liegenden 1.284 Meter hohen Schauinsland im Schwarzwald, aufgrund dessen sich Freiburg rühmt, Deutschlands höchstgelegene Großstadt zu sein. Günterstal hat etwa 1.650 Einwohner und ist durch eine etwa zwei Kilometer breite Siedlungszäsur, die Wonnhaldewiesen, von Freiburg getrennt.

Das Dorf wurde 1890 nach Freiburg eingemeindet. 

Lage

Freiburg im Breisgau – im Herzen Europas

Die süddeutsche Universitätsstadt mit mediterranem Charme, liegt im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz am südlichen Oberrhein und ist nach Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg.

Sie ist seit jeher – dank ihrer Lage im Zentrum Europas – eine Stadt der Begegnung. Freiburg ist Dreh- und Angelpunkt des Südwestens. Das angenehme Klima und die reizvolle Umgebung inmitten des Schwarzwaldes begeistern Einwohner wie Besucher der Stadt.

In Freiburg leben rund 220.000 Einwohner, davon ca. 30.000 Studentinnen und Studenten der Albert-Ludwigs-Universität, der Fachhochschulen und der Pädagogischen Hochschule.

Über die B3 und B31/B31a ist Freiburg sehr gut an die Autobahnen A5 im Westen und A81 im Osten angebunden, sodass zum Beispiel auch Karlsruhe und Stuttgart sowie Heidelberg mit dem Auto schnell zu erreichen sind. Das ICE- und Güterschienennetz sowie die gute Erreichbarkeit der Flughäfen Euro Airport Basel-Mulhouse-Freiburg (ca. 70 km) und Baden-Airpark (ca. 100 km) ergänzen die Mobilität.

Die hohe Lebensqualität und die wachsende Wirtschaft steigern die Nachfrage nach Immobilien und sorgen somit für eine positive Wertentwicklung.

In einer der begehrtesten Lagen Freiburgs, dem Stadtteil Günterstal, entstehen auf einem ruhig und idyllisch gelegenen Filetgrundstück, in leichter Hanglage und auf der Sonnenseite von Günterstal vier Doppelhaushälften und 3 Reihenhäuser.

Anfahrt

In exklusiver Lage ist das Grundstück von der Altstadt aus mit dem Auto in ca. 10 Minuten zu erreichen.

Günterstal ist mit der Straßenbahnlinie 2 der Freiburger Verkehrs AG an die Stadtmitte Freiburgs angeschlossen, die Schienen verlaufen zum größten Teil in wunderschöner Landschaft neben der Schauinslandstraße bis zu den drei Haltestellen: Wiesenweg, Klosterplatz und die Endhaltestelle Dorfstraße.

Nach ca. 10 Minuten Fahrt mit der Stadtbahn erreichen Sie Ihr Zuhause zu Fuß in ca. 10 Minuten.

Lageplan

Wohnungen

Doppelhaushälfte 156 m² 5 Zimmer € 889.000,00