Planung

Energiestandard
Die Häuser werden im KfW-Standard EH-55 errichtet. Somit gibt es die Möglichkeit ein zinsverbilligtes Darlehen und ein Tilgungszuschuss von der KfW in Anspruch zu nehmen, vorausgesetzt, dass von der Förderbank Mittel zur Verfügung gestellt werden. Die Energieversorgung erfolgt zentral über ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk (BHKW).

Die jetzige Planung umfasst 65 Reihenhäuser mit Wohnflächen zwischen 120 – 128 qm. Die Firma Weisenburger Bau GmbH, Rastatt, ist mit dem Bau der Häuser beauftragt. Vollunterkellerung, Sattel- und Pultdächer mit teilweise Dachterrassen, ebenso wie Carport oder Garage sind Teil der Reihenhausplanung.

Der Baubeginn ist für Sommer 2019 vorgesehen. Die Baufertigstellung des 1. Bauabschnitts ist für Sommer 2020 geplant.

 

 

Ausstattung

Alle Häuser werden schlüsselfertig erstellt einschließlich Parkett, Keller und ausgebautem Dachgeschoss.
Die anthrazitfarbenen Fenster unterstreichen den modernen Touch des Hauses.

Im Kaufpreis inbegriffen sind ein Stellplatz und ein Carport bzw. eine Garage, beides mit Fahrradabstellplatz und einer Gesamtlänge von 7 m.

Eine Grünfläche mit einem kleinen Spielplatz bildet ein zentraler Punkt innerhalb des neuen Gebietes.

Umgebung

Kenzingen, seit 1249 Stadt und bis heute beispielhaft für mittelalterliche Stadtplanung, ist eine Perle in der Kette der historischen Kleinode im südbadischen Raum. Die als Gesamtensemble denkmalgeschützte Altstadt mit einer Fülle von besonders geschützten Einzelgebäuden und einer beachtlichen Anzahl von vorbildlich dokumentierten Kleindenkmälern liegt zusammen mit ihren Ortsteilen Bombach, Hecklingen und Nordweil am Rande der Vorbergzone des Schwarzwaldes im nördlichen Breisgau, eingebettet in eine vom Klima begünstigte jahrhundertealte Kulturlandschaft inmitten von Wald, Wiesen und Reben, die die besten Weine Deutschlands hervorbringen.

Die reizvolle Landschaft an der Peripherie des Dreiländerecks Deutschland - Schweiz - Frankreich, im Rücken die stattliche Kulisse der Schwarzwald- Vorbergzone, die vielfältigen kulturellen Angebote sowie die zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen die Stadt zu einem begehrten Ort.

Alte Klöster, schöne barocke und gotische Kirchen sowie eine Burgruine aus dem 11. Jahrhundert runden das Bild ab.

Kontakt

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von unserem Vertrieb.
Wir freuen uns über Ihren Anruf unter Tel.: 0761 4540-183 oder per E-Mail: verkauf.bautraeger@unmuessig.de