Denk‘ ich an Europa…

In Kooperation mit dem Stadtkurier Freiburg schalten wir unter der Rubrik "Denk' ich an Europa..." Statements Freiburger Bürger. Jeden Donnerstag vom 07. März bis 23. Mai 2019.

Hanna Böhme
FWTM Geschäftsführerin

„Wer, wie, was, … wieso weshalb warum, … wer nicht fragt, bleibt dumm“ so heißt es in der Sesamstraße und, wer nicht wählt, ist dumm!

Am 26. Mai 2019 sind Kommunalwahlen. Mit unserer Stimme können wir die Gemeinderäte wählen, die unsere Ansichten vertreten. Wir können so über die Politik in unserer Stadt mitbestimmen.

Am 26. Mai 2019 sind Europawahlen. Mit unserer Stimme haben wir Einfluss auf die Zukunft Europas. Nur zusammen mit den anderen europäischen Ländern, können wir Frieden und Wohlstand sichern. Wir brauchen eine gemeinsame Sicherheits- und Infrastrukturpolitik, eine abgestimmte Sozial- und Umweltpolitik. Gerade bei uns im Dreiländereck müssen wir über Grenzen hinweg denken und handeln. Aus jahrelanger Erfahrung in Asien weiß ich, dass selbst Deutschland als großes europäisches Land bei wichtigen internationalen Themen nur im europäischen Verbund eine hörbare Stimme haben wird. Ich habe auch gelernt, wie kostbar unsere westlichen Demokratien sind.
Am 26. Mai keine Anti-Europäer und keine Anti-Demokraten wählen!